Startseite Verein Jugend Angelkunde Aktuelles Gästebuch Foto-Album Sonstiges

Schonzeiten und Mindestmaße

Schon- und Sperrzeiten in den ASV Gewässern

Schneiderloch:


Das Schneiderloch ist jedes Jahr vom  1. Mai bis 30. Juni gesperrt.


Badesee:


Der Badesee ist jedes Jahr in der Badesaison vom  1. Mai bis 31. August gesperrt.
In den Gewässern Schneiderloch und Badesee beträgt das tägliche Fanggewicht 3 Pfund.
Außerdem müssen die Schonzeiten und Mindestmaße eingehalten werden.


Birkenweiher:


Der Birkenweiher ist das ganze Jahr zum Angeln geöffnet.
Die Schonzeiten und Mindestmaße müssen eingehalten werden.
Außerdem ist der Birkenweiher  1 Woche vor und 1 Woche nach dem Anangeln, Fischerfest und Königsfischen gesperrt.


Schonzeiten und Mindestmaße in Baden-Württemberg
(Landesfischereiverordnung vom 20.03.2010)
Fischart Schonzeit Mindestmaß
Aalquappe, Quappe 01. Oktober bis 28./29. Februar 30 cm
Äsche 01. Februar bis 30. April 30 cm
Aland 01. April bis 31. Mai 25 cm
Bachforelle im Hochrhein zwischen Gaillingen und Grenzach:
01. Oktober bis 28./29. Februar
in Fließgewässern oberhalb 800m ü.NN.:
01. Oktober bis 28./29. Februar
im übrigen:
01. Oktober bis 28./29. Februar
35 cm

20 cm

25 cm
Bachsaibling 01. Oktober bis 28./29. Februar ------
Barbe 1. Mai bis 15. Juni 40 cm
Edelkrebs Weibchen: 01. Oktober bis 10. Juli
Männchen: 01. Oktober bis 31. Dezember
12 cm
Felchen 15. Oktober bis 10. Januar 30 cm
Hecht 15. Februar bis 15. Mai 50 cm
Hecht und Zander im Main 01. Februar bis 30. April 50 cm
Huchen 01. Februar bis 31. Mai 70 cm
Karpfen Keine 35 cm
Nase 15. März bis 31. Mai 35 cm
Rapfen 01. März bis 31. Mai
(gilt nur in der Donau und ihrem Gewässersystem)
40 cm
Regenbogenforelle 01. Oktober bis 28./29. Februar ------
Schleie 15. Mai bis 30. Juni 25 cm
Seeforelle 01. Oktober bis 28./29. Februar 50 cm
Seesaibling 01. Oktober bis 28./29. Februar 25 cm
Steinkrebs 01. Oktober bis 10. Juli 8 cm
Zander 01. April bis 15. Mai 45 cm
Für folgende Arten gilt ganzjährige Schonzeit:

Alle Neunaugen, Atlantischer Stör, Lachs, Meerforelle, Wandermaräne, Maifisch, Finte, Frauennerfling, Strömer, Schneider, Zährte, Bitterling, Schlammpeitzger, Steinbeißer, Schrätzer, Streber, Zingel, Groppe, Dohlenkrebs, Flußperl-, Fluß- und Teichmuscheln

© 2017 Angelsportverein Grauelsbaum 1973 e.V.